arrow_right_alt
×
Startseite
Wählen Sie Ihre Region
Kärnten
Steiermark

Taggenbrunner Festspiele

PHILHARMONIX  (C)Max Parovsky
© Max Parovsky

Mußestunden auf der Festspielburg

Burg Taggenbrunn – Kultur, Wein & Geschichte. Die Taggenbrunner Festspiele kommen in der Saison 2022 in zwei Tranchen – in einer Frühjahrs- und Herbstausgabe. Das diesjährige Programm zeigt internationale Opernstars wie die Sopranistin Asmik Grigorian, die Publikum und Kritik gleichermaßen begeistert, sowie den ukrainischen Tenor Dmytro Popov mit wunderbaren Liebesarien von G. Puccini, C. Gounod, G. Bizet, G. Verdi , A. Dvorak u.a. Magische Opern- und Operettenstimmung verbreitet im Herbst Michael Volle mit seiner Gattin, der Sopranistin Gabriela Scherer, sowie Publikumsliebling Max Müller (begleitet von Klavier und Streichern) mit „Operette nach Maß“. Ensembles, die virtuos und mit großem Können musikalische Genregrenzen übertreten, sind die Philharmonix, wie auch Thomas Gansch & Co mit einer Schlagertherapie aus Gesang und Brass. Lars Eidinger, nicht erst seit seinem „Jedermann“ als extrem ausdrucksstarker und wandlungsfähiger Schauspieler bekannt, zeigt eine Brecht-Performance und den „Mond in der Mitte des Himmels“ sieht das Publikum, wenn die Pianistin Anika Vavič und Michael Dangl gemeinsam auf der Bühne stehen.

Programm Frühjahr 2022

7.5. Verdi ist der Mozart Wagners

13.5. The Clarinet Trio Anthology

20.5. Philharmonix

31.5. Liederabend Asmik Grigorian

11.6. Dmytro Popov – Hymns of Love

Programm Spätsommer/Herbst

21.8. Lars Eidinger – „Hauspostille“ von Bertold Brecht

3.9. Schlagertherapie mit Gansch/Fuchsberger/ Paul/Hornek

17.9. Max Müller: Operette nach Maß

29.9. Neue Wiener Concert Schrammeln N.N.

8.10. Der Mond in der Mitte des Himmels mit Anika Vavič und Michael Dangl

14.10. Oper & Operette mit Gabriela Scherer und Michale Volle

7. Mai bis 11. Juni und 21. August bis 12. Oktober 2022

Datum

Burg Taggenbrunn, St.Veit an der Glan

Veranstaltungsort

Taggenbrunner Festspiele

Veranstalter

Karten erhältlich in allen Kleine Zeitung Regionalbüros, unter Tel. (0316) 871 871 11 oder unter shop.kleinezeitung.at/tickets (zzgl. Gebühren).

Karten / Tickets
arrow_right_alt
BONUS

30% Ermäßigung auf max. 2 Karten pro Vorteilsclub-Mitglied gültig für alle Veranstaltungen. Limitiertes Kontingent!

WEITERE VERANSTALTUNGEN IN KÄRNTEN
Für weitere Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

Für weitere Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.
marketing@kleinezeitung.at