arrow_right_alt
×
Startseite
Wählen Sie Ihre Region
Kärnten
Steiermark

Theater Sommer Klagenfurt

TSK22_dieNiere_verdattert
© KK

Zum Biegen

Klagenfurts professionelles Freilufttheater zeigt zwei Erfolgskomödien, die ans Herz und ans Zwerchfell gehen. Mit „How to Date a Feminist“ (österreichische Erstaufführung) aus der Feder der britischen Autorin Samantha Ellis zeigt Theater Sommer Klagenfurt das Stück der Stunde. Die kuriose Liebesgeschichte zwischen einer selbstbewussten Frau, die auf Lippenstift und Mistkerle steht, und einem Feministen, der von seiner Mutter in einem Protestcamp großgezogen wurde. Wie gehen Feminismus und Kates Schwäche für Mistkerle zusammen? Pointenreich wie tiefgründig, mit spritzigen Dialogen, Verwechslungen, Affären und Entlarvungen, verspricht Stefan Vögels „Die Niere“ Erfolgskomödie Nr. 2 dieses Sommers zu werden: Unter der Regie von Intendant Wilhelm Prainsack zieht das spielfreudige Ensemble im turbulenten Ringen potenzieller Nierenspender, im Kampf um eine Spenderniere, alle Register. Für beste Unterhaltung sorgen die Kärntner Schauspielerinnen Katarina Hartmann (Band JASA) und Eva Maria Frank mit ihren genialen Bühnenpartnern Jörg Reifmesser und Sebastian Krawczynski.

29. Juni bis 11. August 2022

Datum

Stadthaus Klagenfurt

Veranstaltungsort

Theater Sommer Klagenfurt

Veranstalter

Karten erhältlich in allen Kleine Zeitung Regionalbüros, unter Tel. (0316) 871 871 11 oder unter shop.kleinezeitung.at/tickets (zzgl. Gebühren).

Karten / Tickets
arrow_right_alt
BONUS

2für1 Ermäßigung für die Kleine Zeitung Vorteilsclubmitglieder für max. 2 Personen, gültig am 29.6. („Die Niere“) und 27.7. („How to date a feminist“).

WEITERE VERANSTALTUNGEN IN KÄRNTEN
Für weitere Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

Für weitere Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.
marketing@kleinezeitung.at